einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Herbst
Käse
Schnell
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Porreesuppe mit Käse und Reis

für Vegetarier

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.10.2007



Zutaten

für
300 g Reis
4 Stange/n Porree
300 g Sahne-Schmelzkäse evtl. auch mit Kräutern
1,7 Liter Wasser
½ Pck. Kräuter, TK (Gartenkräuter)
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Porree in Ringe schneiden und zusammen mit dem Reis in etwas Öl glasig anlaufen lassen.

Nun 1 l heißes Wasser zugießen und entsprechend Gemüsebrühe (Pulver) zugeben. Die Suppe ca. 15 - 20 Minuten garen lassen, dabei gelegentlich umrühren und nach und nach das restliche heiße Wasser zugießen. Wenn der Reis gar ist, den Schmelzkäse hineingeben, und unter Rühren schmelzen lassen.

Zum Schluss die Kräuter hineingeben und alles noch einmal mit Gemüsebrühe, Pfeffer und ggf. Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

z_judith

Mein Mann hat das Rezept nahcgekocht und mich gebeten nach dem Reis zu fragen: Uns war es zu viel Reis. Ist vielleicht 300ml statt 300g gemeint?

01.11.2015 20:34
Antworten
Mühlchen

Danke für das tolle Rezept. Die Suppe ist schnell gemacht und schmeckt echt lecker. Ich kann das Nachkochen des Rezeptes absolut empfehlen. Liebe Grüße Mühlchen

11.03.2011 22:58
Antworten