Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2007
gespeichert: 214 (1)*
gedruckt: 1.899 (14)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.337 Beiträge (ø2,68/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
450 g Kartoffel(n), klein, festkochend
150 g Schalotte(n), geschält, geviertelt
300 g Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), rot
400 g Zucchini
400 g Aubergine(n)
Peperoni, rot
4 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Thymian
Fleischtomate(n), klein, geviertelt
150 g Oliven, grüne, entsteint
20 g Kapern, in Salzlake
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf Dijon- oder anderer scharfer
3 EL Olivenöl
  Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Spritzer Zitronensaft
  Salz, nach Bedarf
  Für die Vinaigrette:
4 EL Olivenöl
Zitrone(n), den Saft davon
  Salz und Pfeffer, schwarz aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich schrubben und ungeschält halbieren. Die Schalotten schälen und vierteln. Große Knoblauchzehen halbieren. Von den Paprika die Trennwände und Samen entfernen in grobe Würfel schneiden. Von Auberginen die Stielansätze entfernen vierteln und das weiche Kerninnere ausschneiden. Bei den Zucchini ebenfalls Stielansätze und Blütenansätze entfernen, vierteln und mit den Auberginen würfeln. Von den Peperoni nur die Stiele entfernen, Schoten ganz lassen.

In einem schweren Bräter oder Auflaufform 4 EL Olivenöl verteilen. Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach unten in den Bräter setzten und im Ofen etwa 10-15 Min. garen. Dann die Schalotten und Knoblauch auf den Kartoffeln verteilen und weitere 20 Min. garen.
Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die vorbereiteten Gemüsestücke und die Peperoni zu den Kartoffeln in den Bräter geben. Thymianzweige auflegen und weitere 10-15 Min. im Ofen garen. Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz herausschneiden, ebenfalls in den Bräter geben und vorsichtig unter das Gemüse heben.

Für die Tapenade die Oliven klein schneiden. Kapern in einem Sieb unter fließendem Wasser vom Salz befreien. Alle Zutaten, in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab, mit dem Senf pürieren, dabei nach und nach das Olivenöl zufügen. Pfeffern und mit Zitronensaft und eventuell Salz abschmecken.
Nach insgesamt 45-60 Min. Garzeit den Bräter aus dem Ofen nehmen.

Für die Vinaigrette das Olivenöl mit dem Zitronensaft mischen, dabei den Zitronensaft tropfenweise unter das Öl schlagen, so dass eine Emulsion entsteht.

Das Gemüse auf einer Platte anrichten und mit er Vinaigrette beträufeln. Kräftig mit Pfeffer und Salz würzen. Die Tapenade dazu servieren.