Bewertung
(203) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
203 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2007
gespeichert: 5.017 (3)*
gedruckt: 34.191 (33)*
verschickt: 211 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Gehacktes, gemischt
40 g Semmelbrösel
Zwiebel(n), gehackt
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
60 g Kräuterbutter
Zwiebel(n), gehackt
1 kg Schmorgurke(n), geschält, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
4 EL Essig (Weißweinessig)
350 ml Sahne
100 ml Gemüsefond
1 TL Speisestärke
1 Bund Dill, geschnitten
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehacktes, Semmelbrösel, Zwiebel, Eier, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Daraus 12 - 14 Hackbällchen formen.

Die Kräuterbutter auslassen, die Zwiebel andünsten, Gurkenscheiben zufügen und kurz mitdünsten. Mit Essig ablöschen. Gurken mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen.

Sahne und Gemüsefond angießen, würzen, Hackbällchen zufügen und 10 Minuten mild garen. Gurken wieder zufügen und weitere 10 - 15 Minuten leise köcheln, mit Speisestärke binden, abschmecken und Dill unterheben.
Schmorgurken mit Hackbällchen
Von: Eliane Neubert, Länge: 3:08 Minuten