Blitztorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.10.2007



Zutaten

für
1 Tortenboden, Fertigprodukt oder selbst gebacken

Für den Belag:

1 Becher saure Sahne
1 Becher Schlagsahne
1 Pck. Aroma (Orangenzucker)
2 EL Puderzucker
3 Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten für den Belag in eine Schüssel geben und steif schlagen. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen. Bis zum Verzehr die Torte in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Volloeko

Hallo ritel, ich habe heute Dein Rezept ausprobiert und bin begeistert, schmeckt wirklich gut! Den Tortenboden habe ich mit Aprikosenmarmelade eingeschmiert und mit frischen Aprikosen und blauen Plaumen belegt. Diese Obst hatte ich gerade daheim. Den Belag mit Zitronenabrieb, statt mit Orangenzucker und mit 3 Eßlöffeln Puderzucker zubereitet, da mir der Belag noch etwas sauer erschien. Ich brauche es immer süß. Diese Blitztorte geht wirklich schnell herzustellen und schmeckt superlecker. Ich habe mit sehr gut bewertet. Gruß VO

15.06.2018 22:34
Antworten