Dessert
Frucht
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Kinder
Reis
Sommer
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Milchreis mit Früchten

wandelbares Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.10.2007 390 kcal



Zutaten

für
1 Liter Milch
180 g Milchreis
5 EL Zucker
250 g Heidelbeeren (es gehen auch TK-Beeren)
1 Pkt. Puddingpulver, Vanillegeschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 11 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 11 Stunden 30 Minuten
3/4 Liter Milch zum Kochen bringen. Den Milchreis und 2 EL Zucker unterrühren und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Frische Heidelbeeren verlesen und waschen.

Das Puddingpulver mit dem restlichen Zucker und 1/8 l Milch verrühren. Das angerührte Puddingpulver unter den Milchreis rühren, den Reis 5-10 Minuten ausquellen lassen. Die restliche Milch und die Heidelbeeren unterrühren und kurz im Milchreis erwärmen.

Tipp: Statt der Beeren kann man auch Apfelspalten nehmen; den Reis in einen Auflaufform füllen, mit Äpfeln belegen, mit Vanillezucker bestreuen und 30 Minuten bei 200° backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, mit Vanillepudding gestreckt sehr lecker und cremig ! Konnte mich nicht zwischen Äpfeln und Heidelbeeren entscheiden und habe daher beides genommen. Die Äpfel wurden in etwas Butter und Zucker gedünstet, ein Teil Heidelbeeren hinzugefügt, ein Teil unter den Reis gehoben. Mit Zimt - Zucker bestreut haben wir die Menge als süßes Hauptgericht zu Zweit aufgegessen. LG, Angelika

13.08.2018 18:15
Antworten
vanzi7mon

Hallo, der Milchreis hat sehr gut geschmeckt. Ich hatte Heidelbeeren aus dem Glas dazu. LG vanzi7mon

19.11.2012 22:11
Antworten
Bezwinger

Hallo Anni-Bussibär, den Milchreis mit Vanillepudding zu kochen kannte ich vorher noch nicht. Der Geschmack ist echt gut und in Zukunft werde ich sicher den Milchreis öffter so kochen. Gruß Bezwinger

27.11.2007 19:24
Antworten