Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2007
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.136 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Preiselbeeren, aus dem Glas
800 g Quark mit Meerrettich (4 Pck. à 200 g)
Äpfel, rote
Gewürzgurke(n)
12  Fischfilet(s), (Matjesfilets)
  Blattsalat, gewaschen
  Kresse, gewaschen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 205 kcal

Preiselbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vorsichtig mit dem Meerrettich-Quark verrühren, Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Scheiben schneiden. Gewürzgurken ebenfalls in Scheiben schneiden.
Matjesfilets unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, evtl. entgräten und in schmale Streifen schneiden.
Die vorbereiteten Zutaten unter den Preiselbeer-Meerrettich-Quark heben.
Zwölf Cocktailgläser mit Salatblättern auslegen, den Matjescocktail darin anrichten und mit Kresseblättern garnieren.