Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2007
gespeichert: 602 (0)*
gedruckt: 1.450 (2)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø4,92/Tag)

Zutaten

2 kg Lauch
150 g Honig
400 ml Essig, (Apfelessig)
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
Chilischote(n), getrocknete
1 TL Meersalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haltbarkeit ca. 6 Monate.

Den Lauch gründlich waschen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die hellgrünen Teile können mitverwendet werden.

Den Honig mit dem Essig, ¼ l Wasser, den Gewürzen und dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Die Lauchstücke in eine Porzellanschüssel geben und mit der Marinade übergießen. Alles über Nacht abgedeckt ziehen lassen.

Dann den Lauch in der Marinade zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten garen. Anschließend heiß in Gläser füllen und sofort verschließen. Den Lauch mind. 2 Wochen ziehen lassen.