Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2007
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 230 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Tasse/n Mehl
1 TL Natron
1 TL Salz
1/2 Tasse Butter oder Margarine
1/2 Tasse Palmfett
1/4 Tasse/n Zucker
Ei(er)
1 TL Butter-Vanille-Aroma
2 Tasse/n Buttermilch
1/4 Tasse Marmelade (Erdbeer-)
 etwas Lebensmittelfarbe, rote
1/4 Tasse Marmelade (Ananas-)
 etwas Lebensmittelfarbe, gelbe
2 EL Kakaopulver
2 EL Wasser, heißes
  Für die Glasur:
1 Pck. Puddingpulver, Bananengeschmack. (z.B. Paradiescreme)
Banane(n), in dünne Scheiben geschnitten
450 g Schlagsahne
 etwas Kuvertüre, geschmolzene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 455 kcal

Backofen auf 175°C vorheizen. 3 runde Backformen je 20 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben.
Das Mehl, Natron und den Tl. Salz vermischen und zur Seite stellen.

In einer anderen großen Schüssel die Butter, das Palmin und den Zucker mit einem Mixer auf mittlerer Stufe ca. 3 Minuten schlagen, bis es schaumig ist. Dann das Vanillearoma zugeben und abwechselnd das Mehlgemisch und Buttermilch einrühren. Alles zusammen 1 Minute mit dem Mixer verrühren.

Den Teig in 3 Portionen teilen. In die erste Teigportion werde 2 Tl. Erdbeermarmelade und rote Lebensmittelfarbe gemischt, in die zweite Portion zwei Tl. Ananasmarmelade und gelbe Lebensmittelfarbe und in die dritte Portion Teig kommt der Backkakao, der vorher mit dem heißen Wasser vermischt wurde. Teig in drei Backformen geben.

Kuchen 20- 25 Minuten backen lassen oder bis beim Zahnstochertest kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt. 10 Minuten auskühlen lassen und dann aus den Backformen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen bis der Kuchen ganz kalt ist!

In einer andere Schüssel die Sahne schlagen, aber nicht ganz fest, dann den Bananenpudding unterrühren.
Den roten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit der restlichen Erdbeermarmelade bestreichen, dann Bananenscheiben drauflegen und danach etwas von der Bananenglasur, ca. 3 El., darauf verstreichen, dann den brauen Tortenboden drauflegen, die restliche Ananasmarmelade drauf verstreichen, Bananenscheiben drauflegen und etwas von der Bananenglasur drauf geben und verteilen. Nun den letzten Tortenboden draufgeben und nun die ganze Torte mit der restlichen Bananensahneglasur bestreichen. Wer mag, kann geschmolzene Kuvertüre in einen Beutel geben, eine kleine Spitze abschneiden und damit die Torte im Zickzack verzieren.