Rouladen - Schoko - Nusskuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (239 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 02.10.2007



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

3 Ei(er), Gr. L
75 g Puderzucker
75 g Mehl
Konfitüre, säuerlich, oder Aprikosenkonfitüre

Für den zweiten Teig:

170 g Butter
160 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Ei(er), Gr. L, getrennt
180 g Nüsse, oder Mandeln, gemahlen, evtl. gemischt
100 g Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 EL Rum
1 Prise(n) Salz
Kuchenglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Meine Kastenform in der ich den Kuchen gebacken habe, ist 30 cm lang und ca. 11 cm breit. Sie ist für ca. 1,5 - 1,7 Liter Inhalt.

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Biskuitrolle:
Die ganzen Eier mit dem Zucker sehr gut hellcremig schlagen (ca. 5-10 Min.), das Mehl darüber sieben und unterziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleichmäßig aufstreichen und ca. 8 Min. hellbraun backen.

Auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen und von der schmalen Seite her eng einrollen. Abkühlen lassen und mit der Marmelade füllen.

Schoko-Nusskuchen:
Butter (Zimmertemperatur) schaumig rühren, Zucker, Dotter, Vanillezucker, Prise Salz und den Rum nach und nach dazurühren. Dann das mit Backpulver und Kakaopulver vermischte Mehl, die geriebenen Nüsse/Mandeln mit dem steif geschlagenen Eischnee vorsichtig untermischen. Dieser Teig wird nun zur Hälfte in eine gefettete und gemehlte schmälere Kastenform eingefüllt, die fertige Biskuitroulade hineingedrückt und mit dem restlichen Teig ausgefüllt und glatt gestrichen. Diese Masse ca. 45 Min bei ca. 170 – 175 Grad Umluft backen.

Man kann den Kuchen mit Schokoglasur oder Rumglasur (nach Belieben) glasieren oder nur anzuckern. Dieser Kuchen sieht sehr gut aus und schmeckt auch so.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Asms69

Hallo Christine, habe dein Rezept entdeckt und gleich nachgebacken. Sieht super aus, schmeckt gut. Habe gemahlenen Mandeln und selbstgemachte Brombeermarmelade genommen. LG

27.09.2020 07:36
Antworten
cakessake

Liebe Christine, Hammer-Rezept, wirklich! Super raffiniert und relativ simpel nachzubacken! Nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern auch noch extrem lecker! Vielen Dank für die geniale Idee :) LG Cakessake

11.06.2017 13:06
Antworten
Bernsteinfeuer

Hallo Christine, Danke für die Info. Hatte eher die Befürchtung, dass meine zu groß ist, da ich aktuell keine kleine mehr habe. Gruß SaarTeufelchen

06.04.2017 19:49
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Christine, ich habe Deine Angaben zur Form jetzt an den Anfang deer Rezeptbeschreibung gesetzt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

07.04.2017 09:25
Antworten
Christine_R

Hallo liebe Ellen vom Chefkoch Team, vielen Dank - das ist wirklich sehr aufmerksam von dir ! Ich habe mir ohnehin selber bereits gedacht, daß diese Angaben von der Größe der Kastenform auch beim Rezept stehen sollten, da ich diese Frage schon öfter beantworten mußte. Liebe Grüße Christine

07.04.2017 11:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Alleine schon 5 Sterne für die Optik! Ich habe ihn heute mit Haselnüssen gebacken. Er schmeckt so toll wie er aussieht! Nächstes Mal werde ich ihn mit Mandeln backen, das schmeckt mir persönlich besser, aber meine Männer lieben Haselnüsse. Danke für das tolle Rezept!

05.10.2007 23:11
Antworten
cuisin1

Hallo Christine, das Rezept ist echt klasse. Habe es schon vor einiger Zeit ausprobiert. Er schmeckt sehr lecker und optisch ist der Kuchen echt klasse.! Wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, das ich dein Rezept nachbacke. Lg cuisin

05.10.2007 10:48
Antworten
schlabbernase

Hallo Christine, auch ich habe den Kuchen schon nachgebacken - wenn auch mit kleinen Abwandlungen (z.B. andere Marmelade und gemischte Nusssorten). Total klasse! Auf jeden Fall wird dieser grandiose Kuchen noch öfter auf meiner Backliste stehen. Vielen Dank für das Rezept - Foto folgt! LG schlabbernase

04.10.2007 11:46
Antworten
Simone32

Hallo Christine, dieser Kuchen ist optisch UND geschmacklich der Hit. Habe den Kuchen nach Rezept nachgebacken, ihn allerdings nicht mit Schokoglasur überzogen, sondern nur mit Puderzucker bestäubt, alle waren begeistert, er ist auch nicht so süß wie manch anderer Rührkuchen. Von mir *****Sterne für dieses Rezept. Danke für dieses tolle Rezept, mußte es schon ein paarmal weitergeben. Bild habe ich auch hochgeladen. LG Simone

04.10.2007 09:08
Antworten
Christine_R

Hallo Simone, Ich habe deinen schönen Rouladenkuchen ja schon auf dem Foto gesehen. Es freut mich sehr, daß er dir sooo gut gelungen ist und auch gut schmeckt ! Danke für die gute Bewertung und fürs Nachbacken. Liebe Grüße Christine

04.10.2007 09:20
Antworten