Puszta Salat, mild - scharf


Rezept speichern  Speichern

der Partyknaller oder zum Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.10.2007 807 kcal



Zutaten

für
3 EL Mayonnaise
150 g Joghurt
600 g Schweinebraten, gegart
1 ½ kl. Dose/n Mais
60 g Tomatenketchup
120 g Ajvar
3 Paprikaschote(n)
240 g Kirschtomate(n)
3 EL Schnittlauch
3 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, (edelsüß)
Sambal Oelek

Nährwerte pro Portion

kcal
807
Eiweiß
42,08 g
Fett
57,26 g
Kohlenhydr.
30,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Majo, Joghurt, Ketchup und Ajvar die Sauce rühren, abschmecken.

Schweinebraten, Paprika, Zwiebel und Tomaten klein schneiden.
Alle Zutaten vermengen, Schnittlauch dazu, nochmal abschmecken. Nach Belieben mit Sambal Olek nach "schärfen" oder aber man nimmt direkt die scharfe Ajvar - Variante.

Schweinebraten - Reste vom Sonntagsbraten verwenden oder den Schweinebratenaufschnitt beim Metzger kaufen (am Stück) und in Würfel schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Für ein Buffet ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Abgerundet mit etwas Knoblauch wunderbar. Wird auf jeden Fall noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

24.07.2014 15:00
Antworten
siaba

Hi, Danke für Bild und Bewertung:-) Freut mich, dass es geschmeckt hat. LG siaba

04.06.2009 18:06
Antworten
camouflage165

Schnell gemacht und lecker. Vielen Dank für das Rezept! LG camouflage165

13.05.2009 15:12
Antworten