Bewertung
(15) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2007
gespeichert: 298 (0)*
gedruckt: 1.121 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Scheibe/n Speck (Bauchspeck)
2 TL Olivenöl
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
Zwiebel(n), rot, gehackte
175 g Champignons, in Scheiben geschnittene
20 g Petersilie, frische, gehackte
150 g Erbsen
375 ml Kondensmilch, fettarme
2 TL Speisestärke
1 EL Wasser
375 g Nudeln (Linguine)
25 g Parmesan, in Späne gehobelter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett und Schwarte vom Speck entfernen. Speck in Streifen schneiden.

Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel zusammen mit dem Speck bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten darin glasig braten. Champignons zufügen und weitere 5 Minuten braten. Petersilie, Erbsen und Kondensmilch unterrühren. Speisestärke mit dem Wasser glattrühren und zur Sauce geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht eindicken lassen.

Unterdessen die Nudeln in einem großen Topf mit sprudelnd kochendem Salzwasser 8 Minuten bissfest garen. Durch ein Sieb abgießen.

Linguine auf Tellern anrichten. Die heiße Sauce darauf verteilen und mit Parmesanspänen garniert servieren.

Anmerkung: Linguine sind schmale Bandnudeln.