Spaghetti mit Schrimps in Chili - Knoblauchöl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.09.2007 517 kcal



Zutaten

für
200 g Spaghetti
150 g Shrimps
1 Knoblauchzehe(n)
Chilipulver
3 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, fein gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
517
Eiweiß
26,82 g
Fett
13,04 g
Kohlenhydr.
72,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Spaghetti bissfest kochen, abgießen und zur Seite stellen.

Eine größere Pfanne nehmen und Olivenöl hineingeben. In die Pfanne den gehackten Knoblauch und das Chilipulver geben und dies ca. 20 Sekunden braten lassen, dann die Schrimps mit hinein und leicht anbraten (nur nicht zu lange, sonst werden sie hart!) und dann gebt Ihr die Spaghetti hinzu und rührt alles in der Pfanne für ca. 3-5 Minuten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Niccino

köstlich!

05.07.2018 19:39
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

27.07.2017 07:49
Antworten
Verpiixelt

Ich hab grad gesehen dass ich es schon mal gemacht habe :-D Da sieht man wie sehr es mir geschmeckt hat ;-)

20.03.2017 10:47
Antworten
Verpiixelt

Ich fand es wahnsinnig gut! Und zudem auch noch mega einfach. Mach ich sicher noch einmal :)

20.03.2017 10:45
Antworten
gabonica80

Etwas mehr chili,und ordentlich Petersilie...... Pfeffer und Salz..... Mir hat es es richtig gut geschmeckt!!! Fast wie Pesto Dazu noch ein Kräuterbutterbaguette und alles ist perfekt

14.12.2014 20:56
Antworten
Verpiixelt

Meine Freundin und ich haben das Rezept probiert und fanden es auch gut :) Nur fehlte etwas unserer Meinung nach, auch wenn wir nicht wussten was ;) Aber es entsteht keine richtige Soße, sondern man erhält eher Aglio e Oglio mit shrimps und etwas Chili. Aber vielleicht haben wir es einfach zu lange gebraten. Lecker war es trotzdem und wir werden es sicher wieder mal machen und vielleicht noch ein bisschen rumexperimentieren mit Gewürzen und so :)

09.07.2014 20:37
Antworten
Goerti

Hallo, meinen Kinder haben die Spagetti mit Shrimps sehr gut geschmeckt. Und mir sowieso. Das Gericht ist so einfach gekocht und total lecker. Grüße Goerti

18.09.2013 15:08
Antworten