Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2007
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 525 (11)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.09.2006
1.233 Beiträge (ø0,28/Tag)

Zutaten

70 g Mehl
150 ml Milch
1 Prise(n) Salz
90 g Zucker
Ei(er)
500 g Quark, (Magerquark)
Eigelb
1 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
1 Pck. Vanillinzucker
20 g Mandel(n), (Blättchen)
40 g Butter
4 EL Crème fraîche
50 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Milch, Salz, 40 gr. Zucker und Eier verrühren und ca. 20 min. quellen lassen.

Den Backofen auf 225°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Den Magerquark mit dem restlichen Zucker, Eigelb, Zitronenschale und Vanillinzucker verrühren. Danach kalt stellen.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und danach auf einem Teller abkühlen lassen und beiseite stellen.

Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 dünne Pfannekuchen backen. Anschließend die Quarkmasse darauf verteilen (seitlich einschlagen und aufrollen) und in eine gefettete Auflaufform geben. Auf jeden Palatschinken 1 Esslöffel Creme fraiche geben. Das ganze im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 min. backen. Mit den Mandelblättchen bestreuen und Mit Puderzucker bestäuben. Noch heiß servieren.

Tipp:
Dazu passt gut Vanillesoße.