Brokkolisuppe


Rezept speichern  Speichern

besonders fettarm und dennoch sättigend

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.09.2007



Zutaten

für
3 EL Naturreis
600 ml Gemüsebrühe
160 g Brokkoli, geputzter
Salz
Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 EL Petersilie, gehackte
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Reis in der Gemüsebrühe zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen. In den letzten 15 Minuten den Brokkoli hinzufügen und weich kochen lassen.
Das Ganze anschließend im Mixer pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nixmalgucken

Schnell ... einfach ... lecker!! Gute Idee mit dem Reis!

14.05.2018 20:20
Antworten
Yuri24

Die Suppe wird es an Heilig Abend als Vorsuppe geben. Sie ist super einfach zu kochen und man erhält mit nur wenigen Zutaten einen super leckeren Gaumenschmaus :) Fünf Sterne von mir!

22.12.2015 09:54
Antworten
ula50

Habe die Suppe mit einer kleinen Zwiebel und Knoblauch gekocht. Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

27.02.2015 12:30
Antworten
Silberchen

Finde ich ja spannend, die Suppe mit Reis anzudicken - muss ich unbedingt mal probieren. Wenn das klappt, ist das ne echte Alternative!

12.03.2009 11:26
Antworten