Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2007
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 490 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Sojabohnen (Sojabohnen-)
4 kleine Chilischote(n), rote
Karotte(n)
1 Stange/n Porree, kleine
  Basilikum, einige Stängel (Thaibasilikum)
1 kl. Bund Koriandergrün, (nach Belieben)
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
1 EL Zucker
4 EL Essig, (Reisessig)
5 EL Öl
2 EL Fischsauce, ( nach Belieben)
2 EL Sojasauce
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sojasprossen kurz blanchieren. Chilis halbieren und entkernen, ganz klein würfeln.
Die Karotte schälen und mit einem Zestenreißer in ganz feine Streifen hobeln. Den Lauch putzen und in ganz dünne Streifen schneiden.
Die Blätter vom Koriander und Thaibasilikum waschen und grob hacken. Knoblauch und Ingwer in kleinste Würfel schneiden. Zucker, Essig, Öl, Fisch- und Sojasauce in einem Schraubglas gut mixen.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Chili anbraten. Karotte und Lauch dazugeben, nach 2 Min. die Sprossen hinzufügen und 2-3 Min. mitbraten. Die Gemüse in eine Schüssel geben und mit der Marinade verrühren. Dann die Kräuter untermischen.
Schmeckt kalt oder warm.