Gebratener Reis mit Chiliblume

Gebratener Reis mit Chiliblume

Rezept speichern  Speichern

Passt zum Beispiel zu Thai - Curry, Fisch - Ragout, Satay - Spiesschen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 28.09.2007



Zutaten

für
300 g Basmati oder Duftreis
450 ml Wasser
1 TL Salz
3 EL Öl
6 Chilischote(n), rote

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Chiliblumen: Von 4 Chilies die Schotenspitze abschneiden und mit einer spitzen Schere bis zum Stielansatz dicht an dicht einschneiden. Einige Stunden in Eiswasser einlegen.

Den Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser spülen, gut abtropfen lassen. Wasser, Salz und Reis in eine Pfanne geben, aufkochen lassen und zugedeckt auf ausgeschalteter Herdplatte ca. 15 Minuten stehen lassen. Den Deckel nie abheben!

2 rote Chilies entkernen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer Bratpfanne oder im Wok heiß werden lassen. Chilies kurz rührbraten, Reis beigeben und ca. 3 Minuten weiter rührbraten.

Den Reis mit den Chiliblumen dekoriert servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.