Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2007
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 481 (6)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2006
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
200 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Mandel(n), gemahlen
100 g Zitronat, feingehackt
100 g Orangeat, feingehackt
1/2 Pkt. Lebkuchengewürz
  Oblaten, 7 cm Durchmesser
 evtl. Schokolade oder Zuckerguss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten vermengen und mit einem Eisportionierer auf den Backoblaten verteilen und etwas flach drücken. So erhält man ganz einfach gleichmäßige Portionen.

Auf ein Backbleck legen und im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze (keine Umluft, dann werden sie zu trocken!) und 150-160°C ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen fühlen sie sich noch etwas weich an.
Abkühlen lassen und mit Schokolade oder dünnem Zuckerguss überziehen.

(Tipp: Zitronat und Orangeat vor dem Hacken mit etwas Mehl bestäuben, dann klebt es nicht so sehr.)