Spaghettisalat 'mediterran'


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.09.2007



Zutaten

für
500 g Spaghetti
350 g Tomate(n), getrocknete, eingelegt in Öl
2 Handvoll Rucola, ca., je nach Belieben
n. B. Pinienkerne, auch Sonnenblumenkerne
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Chilischote(n), gewürfelt
Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Spaghetti al dente kochen und auskühlen lassen.

Die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl nicht weggießen, sondern mit den Tomatenstücken, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili gut vermengen und zu den Spaghetti geben. Alles gut vermengen.
Danach die Pinienkerne rösten und mit untermengen. Der Rucola wird etwas klein geschnitten oder gerupft und erst kurz vorm Servieren in den Salat geben.
Der Parmesan wird gerieben und in eine kleine Schale gegeben. Ich stell ihn immer getrennt vom Salat auf den Tisch, damit sich jeder selber etwas dazu geben kann. Es mag ja nicht jeder Parmesan.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ilijas55

Einfach lecker...

18.03.2014 18:36
Antworten
pastaschoko

Es sind nicht immer zahlreiche Zutaten erforderlich um eine große Wirkung zu erzielen. Dies ist unser!!! Familiennudelsalat seit einem halben Jahr! So selten, dass sich einmal alle (5) einig sind! Kleine Abwandlung: Ich verzichte auf Knofi und Chili und füge zum Würzen etwas Bruschettagewürz und Creme de Balsamico hinzu. Einfach lecker. Gruß Petra

16.02.2009 22:30
Antworten