Gebratene Tomaten mit Mozzarella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.09.2007



Zutaten

für
½ Bund Basilikum
2 EL Pinienkerne
½ Zitrone(n), dünn abgeriebene Schale
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Essig (Weißweinessig)
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
60 g Paniermehl
2 Knoblauchzehe(n)
4 m.-große Tomate(n), fleischige
2 Kugel/n Mozzarella
1 EL Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und fein hacken, ebenfalls die Pinienkerne hacken. Beides mit der abgeriebenen Zitronenschale, der Brühe, dem Essig und dem Olivenöl fein pürieren. Die Paste mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

Das Paniermehl in einen tiefen Teller geben, die Knoblauchzehen dazupressen und gut mischen. Von jeder Tomate die Enden jeweils dünn abschneiden, sie werden nicht gebraucht für dieses Gericht. Jede Tomate in 4 gleich dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und im Paniermehl wenden, etwas andrücken. Die 2 Mozzarella in je 8 Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Tomaten portionsweise kurz, aber kräftig braten, ca. 2 Minuten auf jeder Seite. Die gebratenen Tomaten auf einem Teller nebeneinander anrichten, mit je 1 Scheibe Mozzarella belegen und mit der Basilikumpaste bestreichen. Mit je einem Basilikumblatt garnieren und sofort servieren.

Dazu passt grüner Salat und zum Beispiel Olivenbrot.

Auch als Vorspeise gut geeignet, ergibt dann 8 Portionen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.