Backen
Kekse
Kinder
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandelbögen

leckeres Weihnachtsgebäck

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.09.2007



Zutaten

für
2 Eiweiß
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Marzipan (Marzipanrohmasse)
1 Pck. Aroma (Orangengeschmack)
50 g Mehl
75 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
Kuchenglasur (Schokoladenglasur)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Marzipan würfeln und mit dem Eiweiß zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Zucker, Vanille-Zucker und Orangenaroma mit der Marzipanmasse verrühren. Mehl untermischen.

Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und Bögen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Mandelblättchen darüber verteilen.

Im vorgeizten Backofen bei 180° ca. 15 Minuten backen (Umluft 160°). Mandelbögen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Schokoglasur verzieren.

Masse ergibt ca. 35 Mandelbögen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mel86

Super lecker ;-) und bis auf die Sache, dass man etwas länger braucht um die Mandeln an die Bögen zu fummeln auch echt schnell und einfach zu machen

30.11.2010 18:46
Antworten
always

Hab die Mandelbögen eben gebacken, ging schnell und sie schmecken klasse! Der Teig lässt sich gut spritzen. Allerdings habe ich nur 50 g Zucker genommen, ich find die Plätzchen auch so fast noch zu süß. Danke für das schöne Rezept, vielleicht mach ich die Menge gleich nochmal.. Liebe Grüße always

26.11.2009 13:00
Antworten