Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2007
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 107 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2005
6.741 Beiträge (ø1,34/Tag)

Zutaten

4 große Kartoffel(n)
200 g Spinat
  Salz
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
200 g Hackfleisch
1 EL Öl
100 g Gorgonzola
4 EL Käse, gerieben, z.B. Gouda
 EL Cayennepfeffer
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten garen.

Spinat waschen und ca. 3 Minuten in heißem Wasser garen lassen, abtropfen lassen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls klein hacken. Hackfleisch im heißen Öl anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Käse in kleine Stückchen schneiden und mit dem Spinat zum Hackfleisch geben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Kartoffeln abgießen und etwas aushöhlen, mit der Hackfleischmasse füllen. Die Kartoffeln in eine Auflaufform setzten und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Minuten überbacken (Umluft 180°)