Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Herbst
Pilze
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Pilzsalat mit Preiselbeer - Kräuter - Sauce und Eisbergsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.09.2007



Zutaten

für
600 g Champignons, geviertelt
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
½ Bund Dill
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie, glatt
150 g saure Sahne
200 g Joghurt (griechischer Joghurt)
4 EL Milch
2 TL Essig (Weißweinessig)
4 EL Preiselbeeren
1 Eisbergsalat, geviertelt, quer in Scheiben geschnitten
12 Scheibe/n Schinken, gekochter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Pilze im sehr heißen Öl goldbraun braten, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.
Geschnittene Kräuter mit saurer Sahne, Joghurt, Milch und Essig verrühren, kräftig salzen und pfeffern.

Die Pilze und Preiselbeeren unter die Kräutersauce heben. Den Eisbergsalat auf Tellern verteilen, mit dem Schinken dekorieren, die Sauce auf dem geschnittenen Salat verteilen.

Beilage: Kräuterbaguette

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.