Gemüse
Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Party
Brotspeise
Fingerfood
Snack
Käse
Kinder
Kartoffeln
cross-cooking
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Fladenbrot mit Pommes

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.09.2007 718 kcal



Zutaten

für
1 Fladenbrot(e)
500 g Pommes frites für den Backofen
½ Gurke(n)
200 g Kräuterquark (Tzatziki)
200 g Feta-Käse
50 g Feldsalat
Gewürzmischung für Pommes (alternativ Salz und Paprikapulver)

Nährwerte pro Portion

kcal
718
Eiweiß
23,83 g
Fett
37,97 g
Kohlenhydr.
68,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Pommes nach Packungsanweisung im Backofen unter Wenden backen.

Den Feldsalat gut abwaschen und anschließend trocknen. Die Gurke in Scheiben schneiden, den Feta-Käse würfeln.

Nun das Fladenbrot für ca. 2-3 Minuten auf einem Rost zu den Pommes in den Backofen schieben.

Das Fladenbrot vierteln und seitlich aufschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Die Pommes aus dem Backofen in eine Schüssel geben, mit Pommesgewürz oder Salz und Paprikapulver würzen. Danach Tzatziki auf die Innenseiten des Fladenbrots geben, dieses mit den restlichen Zutaten füllen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gina-Maria1525

Habe es heute ausprobiert.... Wir haben allerdings Eisbergsalat genommen und noch etwas Fleisch nach Gyros Art und es war PERFEKT. Selbst unser 2 Jähriger Sohn hat ne gute Kinderportion gefuttert 5 Sterne von mir

15.08.2013 20:34
Antworten
manusbrini

huhu, ja wir haben auch weizen-pita genommen und statt dem feldsalat nen eisbergsalat ^^ schmeckt total lecker. uns ist schon beim rezeptlesen das wasser im mund zusammen gelaufen :-) lg mb

12.12.2009 15:52
Antworten
Fabinea

Das "Pommes-Döner" war echt lecker! Statt Fladenbrot habe ich allerdings Pita-Brote verwendet. Foto ist unterwegs. :-)

13.11.2009 22:48
Antworten