Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 300 (2)*
gedruckt: 1.949 (6)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Penne oder Spirelli
150 g Oliven, grün und schwarz gemischte, entsteinte
400 g Schafskäse (evtl. auch fettreduzierter)
1 1/2 Pck. Tomate(n) (Cocktailtomaten)
1 Pck. Kräuter (TK), italienische Art
  Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Den Schafskäse würfeln und die Oliven je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden.

Tomaten, Schafskäse, Oliven und die Kräuter in eine große Schüssel (z.B. aus Glas) geben. Nach Belieben pfeffern und ca. 3-4 EL Olivenöl hinzugeben. Alles miteinander verrühren. Die Nudeln abgießen, aber nicht abschrecken und noch heiß zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Alles nochmals miteinander verrühren. Falls der warme Nudelsalat zu "trocken" sein sollte, noch etwas Olivenöl untermengen. Sofort servieren.

Die Reste können dann als später kalter Nudelsalat gegessen werden.