Bewertung
(64) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
64 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 2.088 (5)*
gedruckt: 9.319 (51)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2005
540 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

4 Scheibe/n Blätterteig, quadratische
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 TL Thymian, getrockneter, besser etwas frischen
Eigelb
7 EL Crème fraîche
1 Prise(n) Salz
 etwas Pfeffer, weißer
4 kleine Ziegenfrischkäse - Taler
4 EL Preiselbeeren, (aus dem Glas)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Backofen auf 200 °C bzw. Umluft 175°C vorheizen.

Den Blätterteig etwas auftauen lassen und die Teigquadrate an jeder Seite etwa 1/2 cm einschlagen und andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Eigelb verquirlen und die Teigquadrate damit bestreichen. Im Backofen ca. 8 Minuten backen.

Inzwischen die gewaschenen Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit Créme fraíche verrühren, getrockneten oder frischen (Blätter gezupft) Thymian, Salz und Pfeffer dazugeben.
Die vorgebackenen Torteletts mit der Masse füllen, Ziegenkäsetaler darauf legen und nochmals 10 Minuten in den Backofen.

Warm und mit 1 EL Preiselbeeren anrichten.