Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 127 (1)*
gedruckt: 763 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.04.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Stange/n Porree
1 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beide Porreestangen halbieren, gründlich waschen und in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden. In einen Topf geben und mit Sahne bis zu ca. 1/3 auffüllen (das mit dem Becher kommt ungefähr hin). Leicht köcheln lassen, bis der Porree gar ist (der Porree fällt dabei noch etwas zusammen). Gelegentlich dabei umrühren. Salzen, etwas pfeffern und servieren.

Tipp: Soll das Porreegemüse am nächsten Tag noch einmal aufgewärmt werden, empfiehlt es sich, den Porree vor dem Kochen kurz in kochendem Wasser zu blanchieren, damit er beim Aufwärmen nicht grau wird (was dem Geschmack übrigens nicht abträglich wäre).

Diese Gemüsebeilage ist einfach, schnell zuzubereiten und passt gut u.a. zu Fisch.