Bewertung
(187) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
187 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 3.900 (190)*
gedruckt: 34.864 (926)*
verschickt: 108 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Suppe:
1 große Zucchini (ca. 600 Gramm )
Knoblauchzehe(n)
750 ml Gemüsebrühe
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Für die Hackfleischbällchen:
250 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Semmelbrösel
3 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
1 TL Senf, scharfer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen.

Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Kochen bringen, jetzt die Fleischbällchen einlegen und weitere 15 min. köcheln lassen. Die Bällchen herausnehmen, die Suppe pürieren (ich püriere nicht ganz durch, wir mögen es, wenn noch ein paar Stückchen drinnen sind).

Sahne einrühren, nicht mehr kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bällchen wieder einlegen und noch ein paar Minuten ziehen lassen.