Bewertung
(103) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
103 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 2.486 (4)*
gedruckt: 19.078 (26)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2005
7.716 Beiträge (ø1,72/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
250 g Butter
250 g Quark (Topfen)
1 Prise(n) Salz
750 g Äpfel
80 g Zucker
20 g Vanillepuddingpulver oder Speisestärke
1 Prise(n) Zimt
Ei(er), zum Bestreichen
 evtl. Semmelbrösel
 evtl. Rumrosinen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Butter abbröseln, mit Topfen und Salz gut verkneten, 30 Minuten kühl rasten lassen.

Äpfel schälen, grob raspeln. Mit Zucker, Puddingpulver und Zimt vermischen, ich habe noch in Rum getränkte Rosinen mit hineingegeben und etwas Brösel.

Teig rechteckig dünn ausrollen, füllen und aufrollen, mit Ei bestreichen. Bei 200° ca. 30 - 40 min. backen. Nach 20 min. die Hitze reduzieren.