Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2007
gespeichert: 301 (1)*
gedruckt: 3.457 (9)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.09.2006
1.224 Beiträge (ø0,26/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 m.-große Äpfel
3 EL Zitronensaft
300 ml Apfelsaft, klarer
2 Pck. Vanillinzucker
1/2 TL Zimt, gemahlen
50 g Zucker
2 EL Butter
230 g Mehl
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
375 ml Milch
4 EL Rosinen
2 EL Mandel(n), (Blättchen)
3 EL Butterschmalz
1 EL Puderzucker
50 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel, bis auf 4 Scheiben zum Verzieren, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelscheiben mit etwas Zitronensaft beträufeln und zugedeckt kaltstellen.
Die restlichen Äpfel in kleine Stücke schneiden (aber nicht zu klein, sonst wird alles matschig). Mit Apfelsaft, Zitronensaft, 50 gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und Zimt in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze unter Rühren ca. 5 min. köcheln lassen. Danach abkühlen lassen.

Für den Kaiserschmarrn die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Die Eier trennen und mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Danach Mehl, Eigelb, 50 gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, Salz und Milch gut verrühren. Flüssige Butter und Rosinen unterrühren. Anschließend das Eiweiß unterheben.
Mandeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten und zum Abkühlen beiseite stellen.

2 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teiges hineingeben. Wenn der Teig unten leicht braun ist, wenden und in Stücke teilen und kurz weiterbraten.

Auf Tellern anrichten und mit Mandelblättchen verzieren. Kompott mit einer Apfelscheibe verzieren und in einem Schälchen dazureichen.