Gemüse
Hauptspeise
Backen
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
kalorienarm
Vegan
Herbst
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Gefüllte Paprikaschoten

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 26.09.2007



Zutaten

für
200 g Grünkern
1 Zwiebel(n)
15 g Margarine
550 ml Gemüsebrühe
3 EL Petersilie
4 Paprikaschote(n)
1 kg Tomate(n)
2 TL Gewürzmischung (Tofugewürz, Reformhaus)
1 TL Salz und Pfeffer
2 ½ TL Kräuter der Provence
1 TL Gewürzmischung (Tomatengewürzsalz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Grünkern schroten, Zwiebel fein würfeln. Magarine erhitzen, Zwiebeln dazugeben und anbraten. Grünkern zufügen, kurz anrösten und mit 350 ml Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen und 15 Minuten quellen lassen. Petersilie hacken und unterrühren. Mit Tofugewürz und Salz abschmecken. Abkühlen lassen.

Die Paprikaschoten quer halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen und mit der Grünkernmasse füllen. In eine Auflaufform geben. Tomaten häuten und würfeln. Mit der restlichen Gemüsebrühe, den Kräutern der Provence, dem Tomatengewürzsalz und Pfeffer mischen und abschmecken. Zu den Paprikaschoten geben.

Bei 200°C ca. 40 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.