Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2007
gespeichert: 169 (0)*
gedruckt: 1.165 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2006
3.509 Beiträge (ø0,74/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-großer Chinakohl
1/2  Rettich(e)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Chilischote(n), getrocknet
Knoblauchzehe(n)
3 EL Salz
1 EL Zucker
1 1/2 Liter Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser aufkochen, Salz und Zucker darin auflösen und abkühlen lassen.

Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen, Strunk herausschneiden. Die Blätter in grobe Stücke schneiden. Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, halbieren und mit dem Grün in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Chilis entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Alles gut vermischen und in ein großes, dicht schließendes Schraubglas (oder mehrere kleine Gläser) füllen. Mit dem Salzwasser bedeckt gut verschlossen mindestens 8 - 10 Tage warm stehen lassen.