Bewertung
(173) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
173 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2007
gespeichert: 4.679 (1)*
gedruckt: 20.168 (34)*
verschickt: 530 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 EL Tomatenketchup
2 EL Honig
6 EL Öl
3 EL Sojasauce
3 EL Chilisauce, süß-pikant
4 Port. Hühnerbrüste oder Hühnerkeulen
750 g Kartoffel(n), geschält
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Rosmarin und Thymian
2 EL Olivenöl
400 ml Geflügelfond
 n. B. Tomate(n)
  Thymian

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 200° vorheizen.
Ketchup, Honig, Öl, Sojasauce und Chilisauce aufkochen. Geflügelteile (nach Wahl) in eine leicht gefettete Form legen und mit der heißen Sauce bestreichen. Zwischenräume mit den in Würfel geschnittenen Kartoffeln auslegen. Knoblauchwürfel, Zwiebelwürfel und Kräuter ebenfalls locker um das Fleisch herum verteilen und mit dem Öl beträufeln. Form in den Ofen stellen und alles 60 Min. garen.
Nach und nach den Geflügelfond angießen (zwischen 200 und 400 ml)und das Fleisch mit der restlichen Sauce bestreichen. In den letzten 15 Min. können noch mit Thymian gewürzte ganze Tomaten mitgegart werden.