Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 531 (3)*
gedruckt: 6.945 (46)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Joghurt
1 EL Mayonnaise
1 Schuss Öl, (Rapsöl)
1 Schuss Essig, (Weißweinessig)
  Senf
  Salz und Pfeffer
  Zucker
400 g Knollensellerie
Apfel
1/2  Zitrone(n)
Chicorée, gelber
60 g Walnüsse, grob gehackt
  Für die Dekoration:
  Kräuter, frische

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Joghurt, Mayo, Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing herstellen.

Sellerie putzen, schälen und in dünne Streifen schneiden oder in Stifte raspeln. Diese bei der Arbeit mit etwas Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. Den Sellerie ganz kurz blanchieren, danach gut in kaltem Wasser abschrecken und wieder trocknen.
Apfel in dünne Streifen schneiden, ebenfalls mit Zitrone beträufeln und danach mit dem Sellerie vermengen.

Salat in das Dressing geben, gut verrühren und eine Stunde ziehen lassen.

Chicoree putzen. Nüsse in einer Pfanne rösten und die eine Hälfte vor dem Servieren unter den Salat mengen.

Anrichten:
Chicoreeblätter kreisförmig auf den Tellern verteilen, Selleriesalat mittig darauf setzen und mit den restlichen Nüssen bestreuen. Mit Kräutern garnieren.

Guten Appetit!
Salat aus Chicoree und Sellerie mit Joghurt-Walnussdressing
Von: Carsten Dorhs, Länge: 10:16 Minuten