Creme
Dessert
Festlich
Frucht
Frühling
Sommer
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüntee - Mousse

zwischen zweierlei Fruchtgelees

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.09.2007 287 kcal



Zutaten

für

Für das Gelee: (Orangen - Gelee)

300 ml Orangensaft
3 Blätter Gelatine
1 Orange(n), 8 Fruchtfilets davon
n. B. Zucker

Für die Creme: (Grüntee - Mousse)

½ Blatt Gelatine
100 ml Tee (grüner Tee), gekochter, kalter
100 g Naturjoghurt
150 ml Schlagsahne, Puderzucker nach Bedarf
n. B. Zitronensaft

Für das Gelee: (Erdbeer - Gelee)

300 ml Orangensaft
3 Blätter Gelatine
8 Erdbeeren
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für das Orangengelee die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, anschließend ausdrücken. Einen Teil des Orangensaftes erwärmen und die Gelatine darin auflösen, evtl. zuckern. Dann den restlichen Orangensaft zugeben. Die Orangenfilets auf 4 Gläser aufteilen, den Orangensaft darauf gießen und für 1 Stunde kühl stellen.

Für das Grüntee - Mousse ebenfalls die Gelatine einweichen. Dann ausdrücken und in wenig erwärmten Tee auflösen. Mit dem restlichen kalten Tee, Natur-Joghurt, Zitronensaft und Zucker vermischen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Das Mousse auf das Orangengelee füllen und wiederum 1 Stunde kalt stellen.

Für das Erdbeergelee den Vorgang wie beim Orangengelee wiederholen Die. Erdbeeren putzen, klein schneiden und auf dem Grüntee - Mousse verteilen, dann den Orangensaft darübergießen.

Die Gläser für ca. 2 Stunden kühl stellen. Die Desserts mit einer halben Erdbeere garniert servieren.

Tipp: Dies ist auch mit anderen Früchten ein frisches, leckeres Dessert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.