Dattel - Pesto

Dattel - Pesto

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

geeignet als Bratapfelfüllung, zu Wild- oder Entengerichten oder auch zu gegrilltem Ziegenkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.09.2007



Zutaten

für
300 g Dattel(n), ohne Stein
10 g Ingwer
100 ml Weißwein, oder Apfelsaft
50 g Butter
20 g Pistazien (Pistazienkerne)
20 g Cashewnüsse
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die klein geschnittenen Datteln, den fein geriebenen Ingwer, Wein, Butter und 100 ml Wasser aufkochen. Nusskerne ohne Fett rösten und hacken. Dattelmischung pürieren, die Nüsse untermischen.

Bei kleiner Hitze 20 Min. köcheln, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Öfter umrühren.

In saubere Schraubgläschen abfüllen. Im Kühlschrank mindestens 1 Woche haltbar.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koelkast

Hallo knottelchen, ich meine die "halbweichen" Datteln, die es zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt. Du kannst aber auch normale getrocknete verwenden. Mit frischen hab ich das noch nicht versucht... hätte auch Schwierigkeiten, die hier zu bekommen. LG Koelkast

10.11.2007 09:30
Antworten
knottelchen

Hallo, Koelkast, mal 'ne dumme Frage: es sind doch aber getrocknete Datteln , also Dörrobst, oder??

27.09.2007 00:36
Antworten