Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2007
gespeichert: 211 (0)*
gedruckt: 1.282 (3)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.985 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

100 g Pinienkerne
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), oder Sambal Oelek
300 g Tomate(n), getrocknet, in Öl
3 EL Öl (Tomatenöl)
2 EL Tomatenmark
125 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten gemeinsam in der Küchenmaschine pürieren.

Als Nudelsauce wird das Pesto noch mit 125 ml heißem Nudelwasser vermischt. Mit der Pasta verrühren und mit gehacktem Basilikum und frischem Parmesan servieren. Das Pesto hält sich sehr lange im Kühlschrank (in einem Schraubglas).