Saucen
Dips
Party
Schnell
einfach
Afrika
Südafrika

Rezept speichern  Speichern

Afrikanische Straußen - Farm Senfsauce

aus dem Urlaub mitgebracht - toll zu Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.09.2007



Zutaten

für
1 Tasse Aprikosenkonfitüre
1 Tasse Mayonnaise
1 Tasse Senf, mittelscharfen
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten gut verrühren - fertig!
Passt zu Straußenfleisch und Steak.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KleinesJini

Liebe Siaba, vielen Dank für dieses leckere Rezept! Bei uns gab es Strauss, gebratene Gnocchi und einen Salat. Mein Mann hatte etwas Angst vor der Kombi aus Senf, Majo und Konfitüre. Aber es war eine absolute Geschmacksexplosion! Danke. Foto folgt :)

03.03.2017 20:59
Antworten
derKnut

Hallo Sia, ich fange langsam an ein Weihnachtsessen (für 30 Personen) zu planen und würde gerne Strauß machen. Dabei bin ich auf deine lecker klingende Soße gestoßen. Meine Frage: wenn der Strauss kurzgebraten ist, was isst man den in Afrika als Beilagen dazu?? Hast Du da Tipps, Rezepte oder entsprechende Links für mich? Danke schon vorab sagt der Knut

21.10.2015 01:45
Antworten
siaba

Hallo Knut, bitte verzeih. Meine Chefkoch Zugangs Daten waren futsch... Das Straussen Steak war wie Rindersteak kurz gebraten. Wovon hier in Deutschland abgeraten wird, da Geflügel... Auf der Farm.war es ein bunter Teller mit Hähnchenkeute, Straußen Steak, ich glaub Kudu gabs auch...dazu viel Grillgemüse und Sauce und Brot... Liebe Grüße Sia

02.12.2015 23:10
Antworten
siaba

Hi, ob die Sauce zu rohem Fisch passt kann ich nicht beurteilen. Zu kurz gebratenem Rindfleisch auf jeden Fall.... Liebe Grüße sia

06.02.2014 10:13
Antworten
MartinausBrasilien

Hallo, kann man diese Sauce auch zu rohem Fisch wie z.B. Heringen servieren ? Und was ist mit kurz angebratenem Rindfleisch ?

30.01.2014 01:56
Antworten
lametti

Schmeckt auch super zu gebackenen Tintenfischringen...hatten wir am Tag danach. LG Lisa

03.02.2008 13:25
Antworten
lametti

Schmeckt sehr gut! Ich habe den Pürrierstab benutzt, weil ich keine Stücke von der Aprikosenkonfitüre in der Sauce haben wollte. LG Lisa

19.01.2008 14:07
Antworten
siaba

Hi Lisa, freut mich, dass es Dir geschmeckt hat! Hab von Dir auch schon ein paar Rezepte auf "Halde". Demnächst versuch ich Deine Jakobsmuscheln:-)) LG Sia

21.01.2008 11:13
Antworten
mariiel

Ich kenne das Rezept auch (aus Oudtshoorn) und habe es schon viele Male gemacht. Es ist wirklich lecker, ganz besonders im Sommer, wenn man das Straussensteak auf dem Holzkohlegrill zubereitet. Diese Soße und Straußensteak - eine perfekte Kombination. Ich nehme nach Lust und Laune noch Krätuer hinzu.

18.01.2008 11:18
Antworten
siaba

Hi mariiel, ja, daher habe ich das Rezept auch. :-)) (Toller Urlaub, was?) Kräuter hab ich noch nicht versucht, teste ich aber auch mal aus, guter Tipp.. Danke. LG sia

21.01.2008 11:09
Antworten