Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Saucen
Schwein
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Tagliatelle mit Pilz - Speck - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.09.2007



Zutaten

für
250 g Bohnen, grüne
500 g Champignons, braune
150 g Bacon
Gemüsebrühe, instant, klare
1 Zwiebel(n)
1 TL Majoran, getrockneter
200 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer, schwarzer
400 g Bandnudeln (Tagliatelle)
80 g Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Bohnen putzen und ca. 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden.

Den Bacon in einer heißen Pfanne auslassen und herausnehmen. Die Pilze portionsweise im heißen Speckfett anbraten. Die Zwiebel schälen, hacken und glasig anbraten.

Instantbrühe mit 300 ml Wasser anrühren und zum Kochen bringen. Speck und Sahne zufügen, alles mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen und 5-7 Minuten köcheln lassen. Bohnen und Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen, alles abschmecken und mit Parmesan servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.