Tabasco - Schnitzel - Topf

Tabasco - Schnitzel - Topf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

feurig und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 24.09.2007 470 kcal



Zutaten

für
1 kg Schweinekotelett(s), ausgelöste, oder Schweineschnitzel
1 gr. Dose/n Champignons, ganze Köpfe
600 g Zwiebel(n)
250 ml Tomatenketchup
6 EL Sojasauce
1 EL Tabasco
1 TL Gewürzmischung (Steak- oder Grillgewürz)
Fett für den Bräter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. In ca. 8-10 Scheiben schneiden und in einen großen, gefetteten Bräter legen.
Die Pilze abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Pilze und Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen. Ketchup, Tabasco, Sojasauce und Gewürz gut miteinander verrühren und gleichmäßig über dem Fleisch und dem Gemüse verteilen.
Den Bräter nun mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank 2 Tage oder zumindest über Nacht durchziehen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorheizen. Die Folie vom Bräter entfernen und mit aufgelegtem Deckel (sonst verbrennen die Pilze und Zwiebeln zu leicht) etwa 90-120 Minuten im Ofen schmoren lassen.

Dazu passen Nudeln, Reis oder Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mirze

Wer die Sauce lieber gebunden mag, kann auch gleich 1-2 EL Soßenbinder mit einrühren!

19.10.2007 11:45
Antworten