Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2007
gespeichert: 106 (0)*
gedruckt: 685 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2006
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
200 g Reis (Risotto-Reis)
1/2 Liter Hühnerbrühe, heiß
60 g Wurst (Chorizo - scharfe spanische Paprikawurst
  Salz
  Pfeffer
4 EL Mehl
Ei(er)
4 EL Paniermehl
1 Liter Öl, zum Frittieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 530 kcal

Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Reis dazugeben und unter Rühren glasig dünsten. Hühnerbrühe zugeben und zugedeckt ca. 20 min. ausquellen lassen, dabei mehrmals umrühren.

Abkühlen lassen. Chorizo sehr fein würfeln, unter den Reis rühren. Masse abschmecken. Das Öl erhitzen.

Mit angefeuchteten Händen aus der Masse längliche Kroketten formen. Nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Paniermehl wälzen und portionsweiße goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kalt servieren.