Creme
Dessert
einfach
Frucht
Kinder
Schnell
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Aprikosen - Schmand - Schichtspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
bei 23 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.09.2007 310 kcal



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Aprikose(n) (425 ml)
1 TL Zitronensaft
400 g Schmand
2 Pck. Vanillinzucker
n. B. Waffelröllchen zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aprikosen abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft pürieren. Schmand und Vanillinzucker kurz mit dem Schneebesen aufschlagen. Abwechselnd pürierte Aprikosen und Schmandcreme in Dessertgläser schichten. Schichtspeise mit Waffelröllchen verzieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Ich habe nur 1 Becher Schmand genommen und noch Vollmilchjoghurt untergerührt. Ansonsten nach Rezept und das Dessert hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für`s Einstellen. Grüße von Goerti

19.06.2018 20:35
Antworten
s-fuechsle

Hallo mina22042002, dein Dessert war schnell zubereitet und hat sehr gut geschmeckt. Zur Deko habe ich einfach eine Aprikose in Scheiben geschnitten. So konnte ich auf Waffelröllchen verzichten. Vielen lieben Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

23.05.2018 15:35
Antworten
rkangaroo

Hallo, ein sehr leckeres und erfrischendes Sommerdessert. Ich nahm frische Aprikosen dafür und noch ein wenig Zucker, da diese nicht allzu süß waren. Danke fürs Rezept! Gruss aus Australien rkangaroo

02.06.2017 00:12
Antworten
chey2000

Schnell,einfach und super lecker. LG Chey

04.03.2017 10:23
Antworten
patty89

Hallo ich habe frische, süße Aprikosen genommen. Ansonsten nach Rezept War wirklich superlecker und so einfach und schnell Danke fürs Rezept LG Patty

11.05.2015 21:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich kenne das Rezept so ähnlich, aber habe bisher nur Beeren und statt dem Schmand Saure Sahne genommen. Aber mit den Aprikosen muss ich das auch mal probieren.

29.01.2009 18:19
Antworten
partybiene

Ein super schnelles und sehr leckeres Dessert :-)) Habe noch ein paar EL Joghurt zum Schmand gegeben und die doppelte Menge Vanillezucker verwendet. Schmeckt bestimmt auch mit anderen Früchten...

18.05.2008 16:12
Antworten
hela1970

... und die Augen von uns vier aßen mit... sehr fruchtig und erfrischend!

25.03.2008 15:19
Antworten
evlys

Ein erfrischendes Dessert, da kommt Vorfreude auf den Sommer auf! Ich habe eingefrorenes Aprikosenmus verwendet, trotz Zitronensaft ist es leider etwas braun geworden, schadet dem Geschmack jedoch nicht. Grüße evlys

19.03.2008 22:39
Antworten
moana1974

Hallo, ich habe am Wochenende diese leckere fruchtige Dessert gemacht. Allerdings habe ich 1 Becher Schmand durch Naturjoghurt ersetzt und der Creme dann einen Beutel Gelantine-Fix beigefügt. Gruß moana1974

04.03.2008 09:40
Antworten