Schweinepfeffer


Rezept speichern  Speichern

Der scharfe Party - Kracher

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.09.2007



Zutaten

für
1 kg Schweinefleisch, mageres (nach Wahl)
1 kg Zwiebel(n)
1 Glas Pusztasalat (Gemüsemix in feinen Streifen)
1 Glas Zwiebel(n) (Silberzwiebeln)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Tabasco oder Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fleisch grob würfeln, die Zwiebeln fein würfeln. Das Fleisch scharf anbraten und die Zwiebeln mit anbraten. Scharf würzen.

Ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt schmoren lassen. Normalerweise geben die Zwiebeln genug Flüssigkeit zum Garen ab, da es sich um eine große Menge handelt. Eventuell kann aber ein Schuss Wasser zugegeben werden. Danach nochmals abschmecken, evtl. nachwürzen und ein wenig binden. Es sollte gut scharf sein! Pußtasalat und Silberzwiebeln abgießen, zugeben, kurz durchrühren und alles noch 5 - 10 Minuten durchziehen lassen.

Dazu schmeckt am besten Baguette, Weißbrot oder Fladenbrot und ein kühles Bier zum Löschen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spargelkoenigin

Danke für das Rezept..... Wir hatten das heute als Abendessen und die Familie war begeistert... Ich wundere mich, dass mein 1. Kommentar von heute gegen Mittag nicht mehr da ist. Da hatte ich ja das Resultat angekündigt... seltsam... Von uns allen 5* und ein Foto wird auch hochgeladen. Vielen Dank, das gibt es jetzt öfter. Ach ja, das schmeckt bestimmt an Silvester nach dem "Feuerwerkeln" sehr gut, wenn man dann durchgefroren wieder ins Warme kommt... so gegen 1 Uhr :-) LG von der Spargelkoenigin -Andrea-

04.02.2012 20:31
Antworten