Bewertung
(5) Ø1,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2007
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 446 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2004
107 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Fleisch (marmoriertes Bratenstück vom Pferd)
1 TL Gewürzmischung (Chili-Knoblauch)
400 ml Rinderfond
3 EL Konfitüre (Orange und rote Johannisbeeren gemischt)
500 g Kartoffel(n)
50 g Kräuter (TK), italienische Art
400 ml Sahne
1 Pck. Kräuterbutter (Knoblauchbutter von Meggle)
2 kl. Dose/n Früchte, gemischte (tropische Mischung je 225 g)
 etwas Mozzarella, geriebener
4 EL Öl (Erdnussöl)
 n. B. Wasser
 evtl. Saucenbinder, dunkler, bei Bedarf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem gut marmorierten Bratenstück vom Pferde 4 gleichgroße Steaks schneiden. Mit der Gewürzmischung gut einreiben. In einer beschichteten Grillpfanne bei etwas erhöhter Temperatur die Steaks zuerst gleichmäßig von jeder Seite ca. 1 - 2 Min. scharf anbraten. Danach in einem flachen Bräter legen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Das Wasser danach abschütten und die Kartoffeln gut ausdämpfen lassen. Die Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken. Die tiefgekühlten Kräuter hinzufügen und gut unterheben. Die Sahne dazuschütten und in die Kartoffelmasse einarbeiten. Die Knoblauchbutter in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Kartoffelmasse mit einarbeiten. Die nun geschmeidige Masse auf die Steaks geben und verteilen. Darauf nun etwas Mozzarella streuen.

Das Ganze auf der untersten Schiene für gut 25 Min. in den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben.

Für die Sauce den Bratenfond mit der gleichen Menge Wasser aufkochen. Die Konfitüre unterheben und evtl. mit etwas Mondamin für dunkle Saucen eindicken. Die Früchte aus der Dose hinzugeben und von der Sauce erwärmen lassen.

Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.