Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2007
gespeichert: 304 (0)*
gedruckt: 1.696 (8)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
273 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rote Bete
1/2  Weißkohl
2 Stange/n Bleichsellerie
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
750 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer, einige Tropfen flüssiger Süßstoff
2 EL Zitronensaft
1 EL Balsamico, weißer
2 EL Petersilie, gehackte
1 EL Dill, gehackter
4 EL saure Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete in Würfel, Weißkohl in Streifen und Sellerie in Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch hacken und in erhitztem Fett glasig anbraten. Gemüse zufügen und weitere ca. 5 Minuten mitrösten. Gemüsebrühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Den Borschtsch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Essig und Süßstoff abschmecken, mit den Kräutern bestreuen und mit saurer Sahne servieren.

Dazu kräftiges Schwarzbrot reichen.