Bewertung
(79) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
79 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2007
gespeichert: 3.192 (0)*
gedruckt: 8.887 (22)*
verschickt: 141 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.301 Beiträge (ø1,57/Tag)

Zutaten

Ei(er), hart gekocht
40 g Butter
500 ml Brühe
30 g Mehl
1/8 Liter Sauerrahm, (ich nehme Rama Creme fine zum Kochen)
5 EL Kräuter, gehackte
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Balsamico
  Schnittlauch, Röllchen zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter erhitzen, Mehl darin leicht bräunen lassen und mit der Suppe aufgießen, Kräuter dazu geben, mit Schneebesen gut verrühren und ca. 2 min unter Rühren kochen lassen. Rahm einrühren, würzen, Zitrone und Balsamico einrühren, die gekochten Eier vierteln und kurz in die Soße einlegen – auf Teller geben, mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren (sonst bekommt die Soße eine Haut).

Dazu passt z.B. ein Erdäpfelschmarrn oder Salzkartoffeln sehr gut dazu.