Bewertung
(36) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2007
gespeichert: 1.153 (4)*
gedruckt: 6.870 (36)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), kleine festkochende (z. B: Siglinde)
Knoblauchzehe(n)
3 Zweig/e Rosmarin
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch durch die Presse drücken und mit dem Olivenöl in eine Auflaufform geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in das Knoblauchöl geben. Ein bisschen durchrühren, damit die Kartoffeln von allen Seiten eingeölt sind, den Rosmarin einfach darauf legen.

In den Backofen schieben bei 190° (Umluft) und alle 8-12 Minuten vorsichtig durchrühren um die Kartoffeln wieder mit Öl zu überziehen.

30-60 Minuten braten, damit es eine richtig knusprige Knoblauchkruste gibt. Die Kartoffeln sollten eine schöne hellbraune Farbe bekommen.