Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 621 (0)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffel(n), mehlig kochende
50 g Bärlauch, in Streifen geschnitten
Schalotte(n), fein gehackt
Eigelb
100 g Strudelblätter
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln weich kochen und mit der Gabel zerdrücken. Die Schalotten und den Bärlauch in Butter anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die zerdrückten Kartoffeln die Schalotten und den Bärlauch einarbeiten und mit Muskatnuss und 3 Eidottern verkneten. Die Strudelblätter auslegen, mit der Masse füllen, aufrollen, mit dem restlichen Ei bestreichen und bei 175°C ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Als Beilage oder mit Salat als Hauptgericht.