Bewertung
(81) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
81 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2007
gespeichert: 4.046 (2)*
gedruckt: 10.202 (31)*
verschickt: 118 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fladenbrot(e)
1 Pck. Räuchertofu
6 EL Salat (Krautsalat)
1 Pck. Joghurt, angemachter (Tsatsiki)
1 TL Öl
Tomate(n)
Gurke(n)
1/2 EL Gewürzmischung für Gyros
4 Spritzer Sauce, rote scharfe (Red Pepper oder Tabasco)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räuchertofu am Tag vorher in ganz dünne Scheiben schneiden. Das Öl mit der Gewürzmischung in einen Gefrierbeutel geben und den Tofu hinzu geben. Alles einen Tag marinieren.

Tomaten und Gurke in ca. 1 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fladenbrot in Viertel schneiden und die Ecken jeweils wie eine Tasche aufschneiden. Den Tofu in eine sehr gute beschichtete Pfanne geben und scharf anbraten. Die Fladenbrottaschen nach Belieben mit Krautsalat, Tofu, Zaziki und dem Gurken-Tomaten-Mix füllen und mit einem Spritzer scharfer Sauce würzen.

Laut WW hat eine Portion 6 Punkte. Mit einem grünen Salat dabei ist es eine vollständige Hauptmahlzeit.