Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Vegan
Türkei
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Bulgursalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 142 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.09.2007 173 kcal



Zutaten

für
200 g Bulgur
3 Tomate(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 TL Sambal Oelek
1 Bund Petersilie, glatt
½ Bund Minze
1 EL Tomatenmark
1 TL, gestr. Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
½ TL Paprikapulver, scharf (Piri Piri)
1 Zitrone(n), davon der Saft

Nährwerte pro Portion

kcal
173
Eiweiß
4,63 g
Fett
4,40 g
Kohlenhydr.
27,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Bulgur in 300 ml Wasser aufkochen und 30 Min. ausquellen lassen.

Tomaten, Frühlingszwiebeln und Kräuter klein würfeln bzw. hacken und mit dem Sambal Oelek untermischen.

Eine Sauce aus Tomatenmark, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Olivenöl, Paprikapulver und Zitronensaft rühren und über den Salat geben. Alles vermischen und gut durchziehen lassen. Vor dem Servieren eventuell noch frisches Olivenöl zugeben.

Dazu passen Lammkoteletts.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Hallo, ich liebe Bulgursalat und mit diesem Rezept schmeckt er sehr lecker. Dort wo ich einkaufen gehe gibt es immer nur den feinen Bulgur, aber ich werde es auch nochmal mit dem Groben versuchen, um zu sehen was besser schmeckt. Danke & Liebe Grüße blume13

25.11.2019 09:56
Antworten
Koch_Alicia2015

Frischer, lecker Sommersalat. Ich habe noch eine kleine Salatgurke (ohne Kerne) und eine kleine Zucchini - Restverarbeitung- dazu geschnitten. Etwas vom Estragon - Knoblauchessig kam auch noch dazu, wir lieben eine leichte Säure. Gespeichert, bewertet und wird wieder gemacht.

06.07.2019 08:33
Antworten
caipiri

Ein sehr leckerer Salat, der sich gut schon einen Tag vorher zubereiten lässt. Ich habe die Minze im Garten und habe so nach Gefühl und Geschmack verwendet. Außerdem habe ich das erste Mal den ganz groben Bulgur genommen. Schmeckt uns am Besten. LG caipiri

20.04.2019 14:04
Antworten
Deckel-Pfanne

super lecker.... Danke. Bild folgt.

28.08.2018 18:56
Antworten
Petri75

Mein erster Bulgursalat und dank Deines Rezeptes gleich ein SEHR leckeres Ergebnis 😊 Ich hatte kein Sambal Olek und hab stattdessen eine halbe Chilli und 1 EL Ayvar mit reingetan. Außerdem noch ein Stück feingeschnittene Salatgurke. Top lecker 👍🏻

07.08.2018 13:50
Antworten
Koelkast

Das freut mich doch besonders, dass mein Salat sogar am CK-Treffen teilgenommen hat... Danke für den tollen kommentar LG Koelkast

06.09.2009 19:27
Antworten
oma-inge

Hallo, super super super lecker! Hatte den Salat gestern zu einem CK-Treffen mitgenommen und alle waren begeistert. LG Inge

06.09.2009 17:44
Antworten
Koelkast

Schön, dass euch mein Salat so gut geschmeckt hat... für uns ist er immer mit der Erinnerung an unseren verstorbenen Hund verbunden, der die "Ursprungsversion" so lecker fand, dass er sie ratzeputz aufgefuttert hat... wir haben ihn dabei erwischt, aber die Schüssel war schon leer...;) Für Menschen scheint er aber auch gut geeignet zu sein... ich find ihn auch immer noch sehr lecker und halt sehr einfach zuzubereiten... LG Koelkast

16.08.2009 00:29
Antworten
AnkePoltersdorf

Hallo Koelkast, gestern habe ich diesen tollen Salat mit zum Picknick genommen. Er ist super lecker und so erfrischend. Ich musste auch gleich das Rezept rausrücken, so begeistert waren meine Mitesser. :o) Wir haben dazu Dein leckeres Baguette gegessen, das passt super. Lieben Dank für das Rezept, Liebe Grüße Anke

10.08.2009 12:25
Antworten
bipol

Hallo Koelkast, Ich hab mal was Anderes zum Grillen gesucht. Bulgur kannte ich nur vom Namen her. Da mir die Zutaten gefielen hab ich Deinen Salat ausprobiert. Der hat super geschmeckt. Gerade bei diesem heißen Wetter war es ein sehr frischer leichter Salat. Zur gegrillten Pute wunderbar. Ich werde ihn jetzt öfter zubereiten. Danke für das Rezept. Liebe Grüße Birgit

02.08.2009 16:17
Antworten