Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2007
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 569 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Nudeln
500 ml Milch
500 g Johannisbeeren, geputzte (oder anderes Obst nach Wahl)
2 Pck. Tortenguss
1 Pck. Vanillinzucker
  Salz
 n. B. Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Nudeln in der Milch mit Vanillinzucker und etwas Salz für mindestens 15 Minuten gekocht, bis sie richtig weich sind. Öfter dabei umrühren, sonst brennt alles an!

Die fertigen Nudeln in eine Form geben. Johannisbeeren erhitzen und den Tortenguss mit Zucker nach Belieben dazugeben. Sobald die Mischung kocht, kann man sie über die Nudeln geben und alles kalt stellen.

Tipps: Anstelle der Johannisbeeren kann man bestimmt auch anderes Obst nehmen, habe es aber so probiert und es schmeckt super! Damit das Ganze auch optisch ansprechend ist, kann man gehackte Haselnüsse darauf streuen.